Ferienwohnungen auf Fehmarn

Sahrensdorfer Mühle

Ferienwohnungen auf Fehmarn – Sahrensdorfer Mühle

Bis 1905 wurde in der Sahrensdorfer Mühle das Getreide der lokalen Bauern zu Mehl gemahlen – bis in diesem Schicksalsjahr ein Brand die Mühle bis auf die Grundmauern verwüstete. Auf diesen Fundamenten befinden sich heute drei liebevoll hergerichtet Ferienwohnungen für Gäste, die das Besondere, eine zentrale Lage und vorbildliche Gastfreundschaft schätzen.

Alle Ferienwohnungen wurden 2014 hochwertig und mit Liebe zum Detail saniert. Auf dem 2.000qm großen Grundstück können die Gäste jeden Tag aufs Neue entscheiden, ob Sie für sich bleiben, selbst grillen oder den Gastgebern bei ihren Aktivitäten über die Schulter schauen möchten. In regelmäßigen Abständen wird Aal geräuchert, Spanferkel zubereitet, Backfisch gebraten, frischer Matjes eingelegt usw. Natürlich immer abhängig vom Wetter und der Verfügbarkeit von saisonalen Produkten.

Der 3km entfernt gelegene Südstrand ist mit den Fahrrad genauso schnell erreicht, wie das Stadtzentrum oder der Hafen der Inselhauptstadt Burg. Weiterhin besteht die Möglichkeit zum Angeln auszufahren, Golf zu spielen oder an einem geführten Ausritt zu Pferd teilzunehmen. Wir können Ihnen immer etwas Spannendes empfehlen!